Wie wird die Bodensenkung untersucht werden?

Die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß des Absinkens sind im von einer unabhängigen Forschungsagentur erstellten Bericht über das Absinken des Bodens beschrieben. Die Auswirkungen der Bodensenkung auf Natur und Umwelt werden in der UVP erörtert.  Der Senkungsbericht und die Analyse des Erdbebenrisikos sind Teil des Abbauplans, dem die EZK zustimmen muss. Der Abbauplan und die Genehmigung werden zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt.